Startseite
    Daily Blabla
    Gewichtsverlauf
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/hungrybone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich bin ein fetter mops, erkenntnis des tages.

Was ich heute alles gegessen habe, das ist mir einfach nur peinlich((((( Ich will nicht darüber reden. Aber ich verliere kein gewicht! Das ist so scheiße. Ich hab seit fast 6 Wochen erst 4 kg verloren!! Weil ich immer wieder zugenommen hab. Weil ich nutella nicht widerstehen kann. ICH HASSE MICH! ICH BIN FETT FETT FETT FETT FETT UND HÄSSLICH UND ICH HAB ES NICHT VERDIENT DAS TAGESLICHT ZU SEHEN! ich gebe zu, sowas habe ich noch nie gesagt. Niemals. Weil ich nach außen hin sehr selbstbewusst bin und das kann mir keiner nehmen! Aber wenn ich zuhause bin, in den spiegel guck und keiner da ist, derm ich was beweisen muss, dann bin das ich, die ich da im spiegel seh, verletzlich und kaputt... Ich bin einfach ein kaputter mensch, völlig am ende mit den nerven. So..und was ich eigentlich sagen wollte. Am 13.9. fängt die schule an und ich komm in die 10. Klasse. Bos dahin sind es 11 tage. 11 tage hab ich zeit, um wenigstens 53 kilo zu wiegen. Das heißt, beweg deinen arsch du fette schlampe und hör auf zu fressen!!!!!!! -.- ich wollte doch ein neues ich! Ein ganz neues ich. 10.klasse, ich als perfektionistin mit blondem haar und leicht wie eine feder. Dazu perfekt gepflegte haut, dezentes make up..ich will perfekt und vollkommen sein! 11 tage man, der countdown läuft!!!!!!! ((( fuck ich hab einfach keine motivation aber ab morgen und das schwöre ich, enthalte ich mich dem essen, das sich vermeiden lässt. Punkt. <3
2.9.11 22:29


wieder da:)

Hi, ich bin aus italien zurück und hab 2,5kg zugenommen-.- Heut gibts kein abendessen für mich! 750 kcal für frühstück+mittag und des wars! In italien kann man pizza und pasta nicht wiederstehen
29.8.11 14:03


Header

Ich würd gern einen Header hochladen, aber leider klappt der Scheiß nicht.

16.8.11 14:26


Niederlage :(

Ich liege gerade mit einem vollen Bauch im Bett. Fühlt sich eklig an. Heute früh wog ich 54,1kg, BMI 17,9. War froh darüber und hatte gute Laune. Aber irgendwie war heute ein so langweiliger Tag, dass ich es am Ende zu schrecklichen 2.600 kcal gebracht hab. Ich war sehr unkontrolliert! Schäme mich sehr. -.- Zum Frühstück aß ich Haferflocken mit Zimt - gesund und lecker, 160 kcal. Dann eine Scheibe Roggentoast - 80kcal mit 1 Scheibe light-Käse, 42kcal. Fängt total gut an! Jedoch hab ich den Tag leider nicht mit einer Dusche begonnen, war zu müde und zu faul. Das war definitiv der falsche Anfang, denn mit fwttigen Haaren und unrasiert ging es dann mit meiner Mutter und meinen zwei Schwestern zum McDonalds(!) denn sie wollten unbedingt, die Schweine.Naja. Ich konnte mich dort super zurückhalten, bestellte nur einen Iced Coffee mit fettarmer Milch und ohne Sahne. Meine 13-jährige Schwester bestellte einen Schokoladenkuchen, 858!!!!! Kalorien, unvorstellbar wiederlich, dachte ich. Nunja, wir spazierten noch ein paar Runden und ich dachte yeah, kcal verbrennen! Zuhause angekommen bereitete ich ein tolles low carb mittagessen zu: Putenstreifen in Chili-Honig-Sauce mit ein wenig Reis und gebratenem Mais und Paprika. Ich liebe es scharf und asiatisch(: Ich mag kochen ganz gern. Es waren 220kcal pro Portion und ich war voll stolz. ABER DANN. Was ist nur in mich gefahren? Wir schauten am Nachmittag einen Psychothriller. Dabei aß ich 3 Kekse!!!!!! Der eine, ein Macadamiakeks vom Subway, hatte 222kcal! Und die übrigen 2 Erdnussbutterkekse hatten 90kcal pro Keks. Und als ob das nicht eh schon genug wäre, kommt noch was. Meine mom ging kurz weg und ich saß vorm PC und langweilte mich und verspürte eine ungeheure Lust auf Eiscreme. Ich ging zur Eisdiele und holte 4 Kugeln! Brachte sie heim und gab 1 davon meiner Schwester. Aß selbst eine Kugel Cookies-Eiscreme und da meine Mutter ihre Kugel Panna Cotta nicht wollte, wurde die auch noch mitgegessen. Zusammen mit 3 Eiswaffeln. Die 4te Kugel bekam die andere Schwester. So. Meine Libido auf Essen war noch nicht vorbei, und als meine Mutter die liebe Idee hatte, um 6 Pizza zuholen, war ich total entzückt! Wartete sehnsüchtig bis meine Mami dann mit 2 duftenden Pizzaschachteln kam und fraß meine halbe Hawaii Pizza innerhalb von guten 5 Minuten. Es war lecker, ehrlich, aber fettig. Und das ist noch nicht alles. Ich lieferte meinem armen Bauch weitere 600kcal, und das dann gegen 20 uhr. Und warum? Tja, ein Typ, mit dem ich liebend gern in die Kiste springen würde, fragte mich, ob ich zu ihm kommen könnte, da er ne kleine Party schmiss. Nein, ich konnte leider nicht! Denn meiner Mutter ist das zu spontan, Fuck you! Sehr schade. Das Wetter war super, mir war eh langweilig, ich wär so gern hingefahren! Ich war sauer und wollte deswegen wieder essen. Da schwang ich mich wie ne Geistesgestörte aufs Fahhrad und fuhr zur Tankstelle. Nahm Zeitschriften - Glamour und Joy. Nahm Essen. Weiße Ritter Sport Schoki und Milka Vollmilch Haselnuss und Snickers und die Wunderbar(auch ein Schokoriegel), bezahlte cash und war schnell wie der Blitz wieder zu haus. Meine Mutter hatte nen weiteren Film auf Lager und da fraßen wir das süße Zeug. Ich habe mich wie ein Hartz-4-Empfänger gefühlt: Fett, kalorienfressend und vor der Glotze. Abartig. Irgendwann schmeckte die Tafel Milka sehr ekelhaft und das war der Moment, wo ich feststellte wie schlecht mir eigentlich schon war. Ich hörte auf. Ging nach oben in mein Zimmer und war traurig. Traurig, wie unkontrolliert, unprofessionell, unperfekt ich mich benommen hatte. Schäme mich immernoch. Wirklich. Zu Tode. Lieber wär ich auf die Party von dem Typen gegangen, hätte mich betrunken, wär mit ihm in die Kiste gesprungen, für ne Stunde, und hätte dabei 360kcal verbraucht und hätte vllt nen Orgasmus gehabt und den Spaß meines Lebens,hätte meinen Freund betrogen, der mich sextechnisch langweilt und T, der heiße Typ, hätte seine Freundin auch betrogen. Aber nein,nein, ich saß mit Mami vor der Glotze und fraß wie ein Staubsauger. So langweilig. So peinlich. So unkontrolliert. Unvollkommen. Unperfekt. Erbärmlich, letzten Endes. Und wie geht es weiter? Mein Leben ist ja nicht vorbei. Also: Morgen wird gefastet! Ich schwörs. Wird mir leicht fallen, nach dem Fressrausch von heute. Ich würd am liebsten kotzen, aber meine Eltern sind da und die dürfens nicht hören. :l Und was T angeht - es gibt auch noch ein nächstes mal. Unterzeichnet, HungryBone. <3
15.8.11 23:18


finally.

Nach ein paar Tagen, die mit 400-600 Kalorien bereichert wurden, stieg ich heute auf die Waage und BAAAm es waren 54,1 kilo. So wenig hab ich seit 3 jahren nicht mehpr gewogen. Yessss
15.8.11 09:06


- 1 (:

Ja, - 1 Kilo! Meine Waage zierte heute früh eine stolze 56 (: Ich freue mich, aber der Kampf geht weiter. Ich möchte so gerne hervorstehende Hüftknochen haben, hohe Wangenknochen wie mein absolutes Idol Olivia Palermo und so dünne Beine wie Alexa Chung. Dann passt mir sicherlich auch der weiße Rock vom Zara. Heute zum Mittagessen Suppe (64kcal) und Salat(verschiedenes Gemüse, 50kcal) mit light-Dressing(24kcal) und ne Karotte(26kcal) gegessen. Abendessen nichts. Frühstück um die 350kcal, muss sein! Sonst spinnt mein Kreislauf. Ich such übrigens Gleichgesinnte, die ebenfalls am Abnehmen sind (ich nenns Verschwinden). (: Bei Interesse einfach melden! Danke(:
9.8.11 00:12


#? fressen und arbeiten und schlafen

Die Überschrift beschreibt die Aktivitäten der letzten Tage. Zwischendurch gabs geistesgestörte Aktionen die dem ganzen etwas Abwechslung verliehen haben.^^ Ich wiege 57kg und es geht nicht runter, denn abends komm ich in den Rausch des Fressens. Heute wars jedoch sehr gut! Ein 367-kcal Frühstück mit Vollkornbrot und Joghurt und Obst und Haferflocken. Mittags ein Salat mit gegrilltem Hähnchenfleisch und fettarmem Joghurtdressing, abends ein Salat aus Gurken und Tomaten und Oliven und ein Apfel. Ich hoffe die Waage zeigt morgen 56,5 an. Wenigstens!
5.8.11 20:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung