Startseite
    Daily Blabla
    Gewichtsverlauf
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/hungrybone

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
#3: Heute

Der Tag begann schonmal mistig. Ich stand um 6:45 auf, da ich ja in die Schule muss und es fiel mir schwer aufzustehen. Bin erst um 12 eingeschlafen, weil mich üble Bauchschmerzen geplagt haben. Der Grund? Zu viel und zu spät gegessen. Um 21:30 ungefähr verschlang ich gestern 2 Portionen frittierte Kartoffelsnacks, dazu Fleisch in einer sehr fettigen Soße. Danach Marmorkuchen! Das ganze lag mir wie ein Stein im Magen und mir war so schlecht, am liebsten hätte ich gekotzt. Aber ging ja nicht. Nach der Schule heute war mir noch schlechter. Also trank ich einen Kaffee, der soll ja die Verdauung beschleunigen. Gewogen habe ich mich heute nicht. Zu groß war die Angst vor dem 1 Kilo mehr. Heute wird gefastet und gewogen wird morgen. Über eine 56 würde ich mich freuen, eine 55 wär perfekt. Aber da sind mir meine Eltern im Weg - ich soll doch bitte regelmäßig essen und schön rund und gesund sein. Fragt mich jemand? Neeeeein. Ich entziehe mich also dem Mittagessen mit der Begründung "Mir ist schlecht, ich hab Bauchweh, ich kotz gleich" - was auch wirklich so ist. Welch ein Glück, meine Mom gibt mir ne Tablette und schickt mich ins Bett. Yay, kein Mittag heute! Ich habe bis jetzt nur ca. 300kcal zu mir genommen. Wenn ich auch dem Abendbrot entfliehen kann, war das ein perfekter Tag für die Waage morgen. Falls ich doch was essen muss, werd ich mir was Asiatisches machen. Bisschen Reis mit Hähnchenspießen in Teriyaki-Marinade (59kcal pro 2 Spieße) und dazu Sojasprossen. Oder, wenn ich garnicht hungrig bin: Fettarmen Joghurt, 100g,52kcal. Ich meld mich bald!:*
25.7.11 14:47
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung